The ERAS® Implementation Program (EIP)2021-11-09T10:20:04+00:00

DAS ERAS® IMPLEMENTIERUNGSPROGRAMM (EIP)

EIP ist ein Implementierungs- und Schulungsprogramm für die Unterstützung von perioperativen Pflegeteams bei der Implementierung, Erreichung und Aufrechterhaltung von hohen Compliance-Levels im Hinblick auf die verschiedenen ERAS®Protokolle.

Nehmen Sie bezüglich der Implementierung von ERAS® bitte Kontakt mit uns auf!

Schwerpunkt des Programms ist der Aufbau von gut funktionierenden Teams aus unterschiedlichen Einheiten, die in die chirurgische Pflege eingebunden sind, sowie hochspezifische Veränderungen aktueller Routinen, sodass Best-Practices eingehalten werden. Zudem werden Tools für die Überwachung und Analyse der Auswirkungen solcher Veränderungen über das ERAS® Interactive Audit System (EIAS) bereitgestellt. Das EIP basiert auf Teamwork – Pflegekräfte, Anästhesisten, Chirurgen und andere Experten, die in den perioperativen Prozess eingebunden sind, trainieren und arbeiten als Teams zusammen.

Das Programm folgt einer spezifischen Reihe von vier (4) geplanten Workshops mit Perioden des Selbststudiums für Projekte, die im Krankenhaus realisiert werden müssen. Alles das wird von klinischen Experten und ERAS®-Coaches der ERAS® Society begleitet. Das Programm nutzt EIAS als Schlüssel für die Verbesserung von veralteten Überwachungs-, Kontroll- und Veränderungsprozessen in der klinischen Praxis hin zu einer evidenzbasierten Methodik.

Das Programm ist über einen Zeitraum von acht bis zehn Monaten angelegt; siehe unten.

EIP is an implementation and training program designed for perioperative teams to enchance post surgery recovery according to ERAS Protocols.

Overview of the ERAS® Implementation Program

Nehmen Sie bezüglich der Implementierung von ERAS® bitte Kontakt mit uns auf!

Calculate how much your hospital can save
News
Go to Top