Loading...

We provide the software and training needed for you to implement ERAS®

VORTEILE VON ERAS

Slide 3
REDUZIERUNG DER AUFENTHALTSDAUER 25-50%1,2,3,4
REDUZIERUNG DER KOMPLIKATIONEN UM 25-50 %1,2,3,4,5,6
KOSTENEINSPARUNGEN 1,2,3 UND FREIMACHEN VON KRANKENHAUSBETTEN3
VERBESSERUNG DER 5-JAHRES ÜBERLEBENSRATE UM 40 %7
REDUZIERTER ARBEITSAUFWAND DER PFLEGEKRÄFTE 8 UND HÖHERE ZUFRIEDENHEIT DES PERSONALS9

BESSERE PATIENTENRESULTATE UND REDUZIERTE KOSTEN

$

… durchschnitte Einsparungen pro Krankenhaus pro Jahr*) mit der Implementierung von ERAS®

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Patientenresultat bei gleichzeitiger Kostenersparnis verbessern können.

BERECHNEN

*) Basierend auf durchschnittlichen Einsparungen von USD 3.000/Patient und 130 kolorektalen Eingriffen/Jahr

DIE ERGEBNISSE DERR ERAS® PROTOKOLL-COMPLIANCE

• Weniger schwere Komplikationen
• Verbesserter Genesungsprozess
• Weniger Wiederaufnahmen
• Zufriedenere Mitarbeiter
• Zufriedenere Patienten
• Sinkende Arbeitsbelastung der Pflegekräfte
• Optimierung von komplexer Pflege
• Kürzere Aufenthalte
• Großes Einsparungspotenzial

ERAS® Interactive Audit System, EIAS, ist ein webbasiertes Dateneingabe- und Analysesystem für die vereinfachte Implementierung und Überwachung der Einhaltung von ERAS®-Protokollen. Das EIAS ist ein Qualitäts- und Entscheidungsunterstützungssystem, das perioperative Teams im Krankenhaus bei Einhaltung von ERAS®-Protokollen unterstützt. Nach der Implementierung meldet EIAS sofort jegliche Abweichungen von den Best Practices.

MEHR ERFAHREN

Das ERAS® Implementierungsprogramm (EIP) basiert auf einer validierten Änderungsprozessmethodik. Dieses einführende Schulungsprogramm stützt sich auf die Selbstbeurteilung der Klienten und auf die Patientendaten bezüglich der aktuellen Praxis, und dient als Ausgangspunkt für die Veränderung. Das EIP wurde mit mehreren Seminaren und Lektionen im Selbststudium, unterstützt und angeleitet von einem ERAS®-Coach, strukturiert. Für die garantierte Compliance in der gesamten Wertschöpfungskette sind multidisziplinäre Teams eingebunden.

MEHR ERFAHREN

REFERENZKRANKENHÄUSER

Kontakt

REFERENZSTANDORTE